Einfach Machen

Flexiflow ermöglicht einem kleinen Führungsteam, große Projekte zu steuern und zu überwachen.
Flexibilität und einfache Handhabung

Vielfältige Tools und Funktionen

Benutzerfreundliche Low-Code-Design- und Bearbeitungstools ermöglichen einfaches Modellieren von Geschäftsprozessen ohne teures Know-How. Somit sind die Planung, Gestaltung und Verwaltung komplexer Rollout-Workflows sehr einfach umsetzbar. Kunden, Mitarbeiter und Dienstleister können schnell und effizient auf einer einzigen Plattform zusammenarbeiten. Reporting und Berichtsfunktionen ermöglichen es, Projektfortschritte kontinuierlich live zu überwachen. Durch die Flexibilität und den generischen Ansatz lässt sich Flexiflow in vielen Bereichen wie Service und Maintenance ebenfalls sinnvoll einsetzen.

Reporting und Analytics

SINGLE SOURCE OF TRUTH

Reporting und Berichtsfunktionen ermöglichen es, Projektfortschritte und Budgets kontinuierlich live zu überwachen. Alle Daten werden über den Browser online in Flexiflow erfasst, wodurch akkurate Berichte in Echtzeit zur Verfügung stehen. Ein einheitlicher Datenbestand für Informationen und Kommunikation in Verbindung mit Echtzeitreports sind die Basis für eine erfolgreiche Projektsteuerung.

Übersicht auf Maps

Geografische Standortverwaltung

  • Geografische Sicht auf alle Projektstandorte
  • Überblick über die Workflows und deren Statis
  • Leistungsstarke Suche und Sortierfunktionen
  • Kategorisierung durch Verschlagwortung
  • Kundenindividuelle Merkmale per Klick hinzufügen
  • Einfacher Umgang mit großen Datenmengen
  • Schnelle Selektion über PLZ/Regionen, Standortypen oder kundenindividuelle Merkmale.
     
Immer alles im Blick

Dashboard mit Taskliste

Die Taskliste wird dem Benutzer auf dem Dashboard angezeigt. Der Benutzer sieht unmittelbar nach dem Login, welche Aufgaben für ihn geplant sind. Der Prozessstatus und die Dokumentation sind mit einem Klick erreichbar. Der aktuelle Prozesstand wird visualisiert und die im Workflow entstanden Daten strukturiert abgebildet.

Alle Vorgänge im Überblick

Standort Dossier

Das Standort Dossier wird per Klick auf die Standortadresse im Off-Canvas angezeigt und ist somit aus allen Listen erreichbar. Pro Workflow wird angezeigt in welchem Task sich der Workflow aktuell befindet. Zudem stehen alle Dokumentationsdaten des Workflows in Echtzeit zur Verfügung.

Projektaustattung einfach bestellen

Integrierter Onlineshop

Die Shoppingfuntion in Flexiflow ermöglicht es Projektausstattung in einem modernen Onlineshop einfach auszuwählen und zu bestellen. Der Shop kann Standalone oder innerhalb des Workflows verwendet werden. In beiden Nutzungsszenarien können Freigabeinstanzen eingerichtet werden. Die Warenkörbe werden workfloworientiert zusammen mit dem Freigabestatus im Dossier angezeigt und in einem Budgetreport abgebildet

Produktkonfigurator

Individuelle Konfiguration der Produkte im Shop

Produktkonfiguration einfach gemacht. Geben Sie Texte für z.B. Beschilderung und Wegeleitsystem einfach im WYSIWG-Mode ein. Sie sehen sofort wie das zukünftige Schild aussieht. Dies ist die perfekte Grundlage für die Onlinefreigabe.

Für Standortbeschilderungen wird die Anzahl der verwendeten Buchstaben ermittelt und der Endpreis errechnet.

Kalender

Übersichtliche Darstellung aller Workflow-Termine

Der Kalender in Flexiflow bietet eine visuelle Darstellung der Zeit, was es einfach macht, Termine festzulegen und zu verfolgen. Durch die Zuweisung von Ressourcen zu bestimmten Zeitblöcken kann man sicherstellen, dass Aufgaben rechtzeitig erledigt werden und dass keine Überlastung der Serviceteams entsteht. 

Die Nutzung des Kalenders für die Ressourcenplanung ist eine strukturierte und effiziente Methode, um die Nutzung von Zeit, Personal und anderen Ressourcen zu optimieren und den Erfolg von Projekten und Aktivitäten sicherzustellen.

Kommunikation und Koordination innerhalb eines Teams oder einer Organisation werden einfach optimiert. Jeder kann auf einen Blick sehen, welche Ressourcen verfügbar sind und wie sie am besten genutzt werden können.

Kontakte pflegen

Ansprechpartner-Verwaltung

Am Standort alle Ansprechpartner kennen. Dies ist für jede teilnehmende Rolle eine unterschiedliche Perspektive. Die Ansprechpartnerverwaltung in Flexiflow ermöglicht es Ihre Ansprechpartner mit zentral verwalteten Rollen zu strukturieren.

Google Maps Tourplanung

Einfach Touren aus der Aufgabenliste zusammenstellen

Diekt aus der goeografischen Übersicht Touren planen. Per Kick auf den Standort wird dieser der Tour hinzugefügt. Mit dem Button "Link to Maps" wird die Tourplanung an Goole Maps übergeben.

Digital abzeichnen

Elektronische Unterschrift

Lassen Sie die Einsätze Ihrer Servicemitarbeiter, Bestandsaufnahmen u.ä. digital von Ihrem Kunden unterzeichnen. Mit der digitalen Unterschrift ist der Serviceeinsatz komplett abgeschlossen, da alle Dokumentationsdaten im System erfasst sind. Kein Nacharbeiten, kein Papierkram notwendig.

Ohne Programmierkenntnisse

Grafischer Workflow Editor

Flexiflow bietet einen visuellen Editor, der die Gestaltung, Konfiguration und Automatisierung von Geschäftsprozessen erleichtert. Kein mühsames Programmieren mehr – Das Tool bietet einen logischen, iterativen Designprozess zum Erstellen von Workflows. Hierbei stehen die folgenden Tasktypen zur Verfügung:

  • Interactive Human Task (Tasks für Menschen, Eingabeformulare)
  • Logical Engine Task (OR, AND) (Tasks, um logisch Operationen abzubilden)
  • Batch Engine Task (Tasks, um Hintergrundprozesse abzubilden)
  • SetProcessVariable (Tasks, um Prozessvariablen zu setzen
Eingaben selbst definieren

Intuitiver Formulargenerator

  • Einfache Definition des zentralen Datenobjektes
  • Einfache Zuordnung einzelner Felder mit Darstellungsmethode zu Eingabemasken
  • Einfache Zuordnung von Eingabemasken zu Workflowtasks
  • Einfache Zuordnung von Task-Verantwortlichkeiten
  • Rapid Workflow-Prototyping
  • Direkter Proof-of-Concept
  • Schneller Livegang
Kein Programmierkenntnisse

NO Code Applikation

Alle Standardfunktionen in Flexiflow sind per NO-Code konfigurierbar. Hierzu zählen:

  • Erstellen des zentralen Datenobejektes für jeden Workflow
  • Worflowdesign mit dem grafischen Workflow-Editor
  • Erstellen von kundenindividuellen Datenfeldern
  • Erstellen von kundenindividuellen Filtern (basierend auf den o.g. Datenfeldern)

Die Flexiflow No-Code Plattform spart teure Softwareentwickler und ermöglicht Unternehmen einfache und schnelle Prozessabbildung.

Single Source of Truth

Zentrale Datenobjekte

Alle workflowrelevanten Datenfelder werden in einem zentralen Datenobjekt gespeichert. Darstellungsmethoden erlauben, einzelne Datenfelder auf Workflowtasks zu verteilen und deren Verwendungsart im jeweiligen Einsatzszenario zu definieren.